Tourismus in Spanien auf der Insel Mallorca

Tourismus in Spanien auf der Insel Mallorca

Die Insel Mallorca ist von einem Ende zum anderen etwa 80 Kilometer Lang und ein guter Ort für einen Urlaub mit der ganzen Familie um sich einige Tage an den schönen Stränden zu Vergnügen. Die Insel Mallorca verfügt über 550 Kilometer Küste und dabei über viele schöne Buchten und weite Sandstrände, welche zu den schönsten im gesamten Mittelmeerraum zählen.

Es gibt weiße Sandstrände die bewirtschaftet und mit Bars, Sonnenliegen und -schirmen ausgestattet sind sowie zwischen Pinienhainen versteckte Buchten, ebenso wie steinige Klippen im Norden.

Tourismus in Spanien auf der Insel Mallorca

Es ist ein absolut empfehlenswerter Ort für euch und eure Familien um einen schönen Urlaub zu verbringen. Es gibt neben schönen Stränden sehr sauberes, klares Wasser welches zu allen Arten von Wassersport wie Angeln, Segeln oder Surfen einlädt. Das sind aber noch lange nicht die einzigen Sportarten denen ihr mit eurer Familie auf dieser paradiesischen Inseln nachgehen könnt. Es gibt auch unzählige Golfplätze in verschiedenen Gemeinden und mit den unterschiedlichsten architektonischen Highlights für jedes Niveau.

Jede Ecke auf Mallorca birgt eine andere sehr angenehme Überraschung die ihr nicht verpassen solltet. Ob mit einem Mietauto, einem Fahrrad oder zu Fuß gibt es unzählige Wege und Pfade welche die ganze Familie zu Ausflügen und Erkundungen einladen.

Tourismus in Spanien auf der Insel Mallorca